Vertretungsapp jetzt auch für SchülerInnen

Die neue Vertretungsapp macht es einfach – Vertretungsplan, Fächer, Räume, Klassen und Lehrer immer aktuell auf dem Handy. Und das nicht nur für Lehrer, sondern jetzt auch für die Schüler. Und demnächst geht es mit dem digitalen Klassenbuch für die Hosentasche weiter. Fehlstunden werden dann vor Ort eingegeben und automatisch zusammengerechnet. Die Schülerinnen und Schüler sehen auf einen Blick, an welchen Tagen sie noch eine Entschuldigung nachreichen müssen.

Mit diesen weiteren Schritt in die Digitalisierung wollen wir uns allen auf lange Sicht den Schulalltag ein bisschen vereinfachen, damit mehr Zeit für das wesentliche bleibt. Ein guter Nebeneffekt ist, dass durch die digitalen Klassenbücher Papier eingespart werden kann.