Fassadengestaltung des Sporthalleneingangs

Die Schülerinnen und Schüler der Carl-Benz-Realschule wollten schon immer unseren Eingangsbereich zur Sporthalle verschönern. Die Idee war geboren, ein Graffiti Kunstwerk zu errichten.

Graffiti, die Kunst aus der Dose, übt gerade auf junge Menschen einen enormen Reiz aus.

So entstand unser Projekt „Fassaden-Graffiti“. Kernmotive für die Wandgestaltung waren logischerweise Sportler mit ihren typischen Bewegungsabläufen.

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Projekttage hantierte eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler voller Eifer mit Schablonen und tobten sich mit Sprühdosen aus. Hier sind die Ergebnisse, die sich sehen lassen können:

Nun erfreuen sich die Schülerinnen und Schüler täglich auf dem Schulhof an ihren Kunstwerken.