Sozialer Tag statt Schule

Auch in 2018 beteiligte sich die Carl-Benz-Realschule wieder am „Sozialen Tag“. Für einen guten Zweck arbeiteten einige Schüler an diesem bundesweiten Aktionstag der Jugendorganisation „Schüler Helfen Leben (SHL)“ in lokalen Betrieben und spendeten ihren Lohn. 50 % der Einnahmen gingen zum Förderverein der Schule und 50 % kamen Düsseldorfer Projekten für Kinder und Jugendlichen zu gute. Vielen Dank für Euer Engagement.

Weitere Infos gibt es hier.